Das Team


Silvia Stevens-Pelz

Praxisinhaberin,  Leitung
Logopädin, zertifizierte Dyslexietherapeutin nach BVL, Systemische Familientherapeutin, zertifizierte NeuroVitalis-Trainerin
 
  • Ausbildung zur Logopädin in Heidelberg, Abschluss Staatsexamen 1986
  • Weiterbildung zur Familienberaterin/Familientherapeutin am Institut für Familientherapie Weinheim in der Zeit von 1989-1995
  • Weiterbildung zur Dyslexietherapeutin nach dem Bundesverband für Legasthenie (BVL) e.V., Abschluss 2010
  • Ausbildung zur Kinderkrankenschwester in Mönchengladbach, Abschluss Staatsexamen.
      
  • Arbeitsschwerpunkte in der Logopädie:
    Stottern, Poltern, Stimmstörungen, kommunikative Störungen, auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen, Sprachentwicklungsstörungen
     
  • Arbeitsschwerpunkte in der Systemischen Familienberatung:
    Erziehungsberatung, Konfliktberatung.
     
  • Arbeitsschwerpunkte in der Lerntherapie:
    Legasthenie, Lese-Rechtschreibschwäche.
  • Arbeitsschwerpunkte in der Kinderkrankenpflege:
    Kiefer- und Gesichtschirurgie; Psychiatrie und Neurologie; körperlich, geistig und mehrfach behinderte Kinder.  
Fortbildungen im Bereich Logopädie zu:
  • auditiven Sprachverarbeitungs- u. Wahrnehmungsstörungen
  • Grundlagen, Diagnostik und Training der Hörwahrnehmung nach Audiva
  • Hör genau - Horch hin: Hören – Verstehen – Begreifen – Lernen - aufmerksam sein
  • visuellen Wahrnehmungsstörungen
  • Legasthenie und Dyskalkulie – Erkennen – Verstehen -  Bewältigen
  • Schluckstörungen
  • Myofunktioneller Therapie nach Kittel und Garliner
  • Lernen und Gedächtnis in der Logopädie
  • Stottern
  • ADS/ADHS, hyperkinetische und oppositionelle Verhaltens¬störungen (Aufmerksamkeits-Defizit-(Hyperaktivitäts-) Syndrom
  • kindlichen Sprachstörungen und kindliche Stimmstörungen
  • Neue Wege der Intervention bei Kindern mit Spracherwerbsstörungen
  • Einführung in die Therapie des Präpositionalsystems nach Zvi Penner
  • Prosodie und Morphologie nach Zvi Penner
  • Craniomandibuläre Dysfunktion
  • Heidelberger Elterntraining zur frühen Sprachförderung
  • „Lernen lernen“ – Kinder unterstützen Lernen zu lernen
  • Entwicklung theoretischer Grundlagen, Diagnostik und Therapie
  • Integrative sensomotorische Logopädie für sprachentwicklungsverzögerte Kinder
  • Funktionelle Stimmtraining: Gesang und Sprache (Lichtenberger Institut)
  • Interdisziplinärer Fortbildungskurs zur Lese-Rechtschreibschwäche. Theorie-und Praxisteil
  • Funktionelles Stimmtraining am Lichtenberger Institut: Thema Atmung
  • Sprache und Demenz: Diagnostik, Angehörigenberatung, Therapieansätze. Möglichkeiten und Grenzen
  • NEUROvitalis - ein wissenschaftlich belegtes Programm zur Förderung der geistigen Leistungsfähigkeit: Zertifizierung als Trainerin
  • Logopädische Diagnostik, Therapie und Beratung bei Mehrsprachigkeit

  Vorgesehene Fortbildungen: 
  • Pragmatische Störungen bei Kindern therapieren


Prävention:

  • Zertifizierte Weiterbildung zur Trainerin „Das Baby verstehen“.
  • zertifizierte NeuroVitalis-Trainerin zur Erhaltung der geistigen Leistungsfähigkeit

Persönliche Interessen:
Sport, Kultur und Zeit mit meiner Familie.
                    
E-Mailadresse:
s.stevens-pelz@logopraxsys.de


  

Inga Stephan

Akademische Sprachtherapeutin
Fachliche Leitung Obertshausen
Fachliche Leitung Großkrotzenburg

 

  •  Studium in Landau, Abschluss Diplom
  • beschäftigt in Großkrotzenburg und Obertshausen seit 2014
  • Arbeitsschwerpunkte: Kindersprache, Stottern/Poltern, neurologische Störungen
 
Erfolgte Fortbildungen:
  • Schluckstörungen bei neurologischen Patienten
  • Einfürhrungsseminar in angewandter Stimmphysiologie, Lichtenberger Institut
 
In 2017 erfolgte Fortbildung:
  • Das neuropsychologische Programm "Reminder"

Persönliche Interessen:

  • Kochen, Zeit mit Familie und Freunden, Sport
E-Mailadresse:
i.stephan@logopraxsys.de

 

 

Nadine Wolf

Logopädin
 
  • Ausbildung  in Darmstadt, Abschluss Staatsexamen
  • beschäftigt in der Praxis seit 2015
  • Arbeitsschwerpunkte: Kindliche Sprach-und Sprechstörungen, Stimmstörungen, Neurologische Störungen

Erfolgte Fortbildungen:
  • Stotterseminar
  • Praxis in der Stimmtherapie
  • Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen
  • MODAK - Kommunikative Aphasietherapie
  • Der entwicklungsproximale Ansatz in der Dysgrammatismustherapie
  • Dysgrammatismus: Diagnostik und Therapie mit Duogramm und grammatischem Input
  • Stimmts? Integrative Stimmtherapie
  • Die Heptner-Methode in der Stimmtherapie
  • Schnell zum Ziel! Erfolgreich sprechen und singen mit AAP
  • Phonologische Bewusstheit im sprachtherapeutischen Alltag
  • Hochleistungsstimmen - Stimmtherapie mit Schauspielern und Sängern
  • Sematisch-lexikalische Störungen: Diagnostik und Therapie
  • SpAT-SprechApraxie Therapie bei schwerer Aphasie in Kombination mit MODAK
  • Funktionale Stimmtherapie
  • Dysgrammatismus:Praxisnahe Bausteine für Diagnostik und Therapie
  • Materialien und Spielideen rund um die Behandlung syntaktischer und morphologischer Störungen bei Kindern
  • Einführungsseminar in angewandter Stimmphysiologie; Lichtenberger Institut
     

Vorgesehene Fortbildungen:

  • Dysphagietherapie
 
Persönliche Interessen:
Theater spielen, Sport, Zeit mit meiner Familie und Freunden
 
E-Mailadresse:
n.wolf@logopraxsys.de